Marie Roth

Neuigkeiten
Person

Marie Roth assistierte zunächst am Staatstheater Kassel unter Armin Petras, studierte dann Kunstgeschichte an der Humboldt-Universität, später Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Weissensee in Berlin. Nach ihrem Diplom folgte dort ein Meisterschülerjahr.

Seit 2003 ist sie freischaffend tätig und entwirft Bühnen- sowie Kostümbilder.

Es entstanden zahlreiche Arbeiten an verschiedenen Häusern (u.a. Deutsches Theater Berlin, Schauspielhaus Düsseldorf, Centraltheater Leipzig, Staatstheater Stuttgart, Maxim Gorki Theater Berlin, Nationaltheater Mannheim, Schauspielhaus Wien, Staatstheater Mainz, Volkstheater München, Nationaltheater Weimar, Theater Bremen, Theater Basel)

Eine enge Zusammenarbeit verbindet sie unter anderem mit Nora Schlocker, Mareike Mikat, Frank Abt und Jan Philipp Gloger.