Das rote Schaf

Autor*in(nen)
Theater, UA: 09.11.2008, Landestheater Neuss
Inhalt

Die¬†K√∂nigstochter Kunigunde lacht nicht. Da hilft keine Therapie, und kein Kalauer des besorgten K√∂nigspaares. Also setzt man eine Belohnung aus f√ľr den, dem das scheinbar Unm√∂gliche gelingt. Derweil bekommt Sch√§fer Leo von einem geheimnisvollen Fremden ein rotes Schaf geschenkt.¬†Leo macht sich auf in die Welt, an seiner Seite das neidvoll be√§ugte rote Schaf. Wird er die Prinzessin zum Lachen bringen¬†k√∂nnen?¬†

Nach Motiven eines popul√§ren finnischen M√§rchens haben Andreas Sauter und Bernhard Studlar ein anr√ľhrendes, lakonisch-komisches¬†Kinderst√ľck geschrieben.¬†Ein unterhaltsames modernes M√§rchen f√ľr die ganze Familie.