Oren Lavie

Werke
Theater, Musik, Prosa
Person

Oren Lavie ist ein israelischer Musiker, Regisseur, Theaterautor und Autor von Kinderliteratur.

Als Musiker ver├Âffentlichte er 2010 sein Deb├╝t-Album ┬╗The Opposite Side of the Sea┬ź, das weite Aufmerksamkeit bekam. Das Video zur Single ┬╗Her Morning Elegance┬ź, bei dem Lavie Co-Regie f├╝hrte, war f├╝r einen Grammy nominiert. 2017 kam das zweite Album ┬╗Bedroom Crimes┬ź heraus, das unter anderem durch ein Duett mit Vanessa Paradis f├╝r Aufsehen sorgte. Bei den Musikvideos zu den Singles f├╝hrte Oren Lavie selbst Regie und wurde daf├╝r mehrfach international ausgezeichnet. Lavie steuerte dar├╝ber hinaus einen Song zum Kinofilm ┬╗Narnia Chronicles: Prince Caspian┬ź von Walt Disney bei.

Sein Kinderbuch DER B├äR DER NICHT DA WAR entstand in Zusammenarbeit mit dem ber├╝hmten Illustrator Wolf Elbruch und erschien im Kunstmann Verlag, M├╝nchen. Es wurde in mehr als 20 Sprachen ├╝bersetzt und ebenso h├Ąufig europaweit f├╝r die B├╝hne bearbeitet.