Der Reaktor

Autor*in(nen)
Theater, UA: 21.05.2022, Staatstheater N├╝rnberg
Inhalt

Fukushima beschreibt einen Wendepunkt deutscher Energiepolitik. Die Fakten scheinen klar, am Atomausstieg wird nichts rütteln. Doch das ist eine sehr deutsche Perspektive auf ein globales Politikum. In erster Linie ist Fukushima ein realer Ort mit realen Menschen und ihren Schicksalen.  Nis-Momme Stockmann recherchierte seit der Katastrophe mehrmals vor Ort, und blickt noch einmal neu dorthin, wo kleinste Teilchen unvorstellbare Energie ebenso in sich tragen, wie sich eine lokale Katastrophe in der Vielzahl globaler Perspektiven zu verflüchtigen droht.