In den Arkaden

Autor*in(nen)
Theater, noch frei zur UA
Inhalt

Eric hat sich daf├╝r in die Schlange gestellt, und jetzt ist er drin im Themenpark. Die ARKADEN sind das ideale Terrain f├╝r Tagtr├Ąume, hier gibt es das Leben au├čerhalb der Zw├Ąnge und Verpflichtungen. Eric sucht nach Inspiration. Und vielleicht auch nach einer verlorenen Liebe. Mit dem Kassenm├Ądchen, das daf├╝r sorgen soll, da├č die Besucher den perfekten Tag erleben, hat Eric 15 Jahre zusammengelebt. Oder kennt er sie gar nicht? Realit├Ąt und Fiktion gehen Hand in Hand und steigen auf den Skymaster, das Ger├Ąt der Superlative, das fantastische Erfahrungen verspricht.

Christian Winkler beschreibt in seiner schwarzen Kom├Âdie IN DEN ARKADEN eine Suche nach Sinn und Identit├Ąt, die scheinbar leicht auf der Oberfl├Ąche der zeitgen├Âssischen Vergn├╝gungsindustrie surft, jedoch Abgr├╝nde nicht ausl├Ą├čt.