The Future

Autor*in(nen)
Tanz, UA: 04.12.2021, Volksb├╝hne Berlin
Inhalt

Das dringende Bed├╝rfnis, etwas Konkretes ├╝ber die Zukunft herauszufinden, hat die Menschen durch die Geschichte hindurch immer wieder besch├Ąftigt. Schon in der Antike wurden Orakel befragt, Eingeweide von Opfertieren gedeutet und Sternkonstellationen beobachtet. ├ťber Jahrzehnte hinweg prophezeite der schillernde Walter Mercado die Zukunft in seinen TV-Auftritten wie unz├Ąhlige andere Astrologie-Online-Websites heutzutage.

In der Zukunft untersuchen wir die Zukunft in der Vergangenheit und verschiedene Theorien der Zeit, Orakel und R├Ątsel sowie, den Gedanken von Karen Barad folgend,┬á ┬ádie M├Âglichkeit, dass die Vergangenheit noch nicht angekommen ist. Vielleicht hat sich die Zukunft langsam immer wieder abgeschafft und alles, was uns bleibt, ist die endlose und zeitlose Reproduktion von Anachronismen.

Wie in dieser Clubszene in einem Science-Fiction-Film: Egal, wann er produziert wurde, wird ein Club dargestellt, der sich f├╝r immer in den 80er Jahren befindet und in dem die Weltuntergangsuhr auf f├╝nf Minuten vor zw├Âlf steht.