Hund wohin gehen wir

Autor*in(nen)
Theater, UA: 20.10.2021, Staatstheater Darmstadt
Inhalt

Das ┬╗Haus f├╝r Kinder┬ź ist eine autorit├Ąr gef├╝hrte Einrichtung zwischen Waisenhaus und Erziehungsanstalt. Hier leben Karl, Christopher, Alma und Johanna schon seit einer Ewigkeit. Bald sollen sie hinaus in die fremde ┬╗moderne Welt┬ź, die sich angeblich schon irrsinnig auf ihre Ankunft freut und eine rosige Zukunft f├╝r sie bereith├Ąlt.

Da kommt ein neuer Junge von drau├čen ins Haus, Simon, der weder glaubt, da├č das Heim ein f├Ârderlicher Ort f├╝r Kinder ist, noch da├č die Au├čenwelt so verhei├čungsvoll ist, wie sie hier dargestellt wird. Durch ihn ger├Ąt das Machtgef├╝ge zwischen den Kindern ins Wanken, und ihr Verh├Ąltnis zur Heimleiterin ├Ąndert sich.

Hat die Welt wirklich nur auf sie gewartet?